Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Die Bremer Stadtmusikanten – Schulvorstellungen

24. Juni

Esel, Hund, Katze und Hahn sind ratlos. Ausgerechnet heute wurden ihnen, den Bremer Stadtmusikanten, die Noten für ihren großen Konzertauftritt gestohlen. Da hilft nur eins: Ein Detektiv muss her und den Täter aufspüren. Vertrauensvoll wenden sich die vier Haustiere an Tillmann Tinkenbrink, den Besten seines Faches. Der bittet kurzerhand das Publikum ihn zu unterstützen und Augen und Ohren offen zu halten. Ein aufregendes Abenteuer über Mut, Hoffnung und Freundschaft beginnt, bei dem die jungen Nachwuchsdetektive den Spuren des beliebten Märchens der Gebrüder Grimm folgen. Gemeinsam nehmen sie es mit einer Räuberbande auf und verfeinern ihre detektivischen und musikalischen Fertigkeiten. Können sie so gemeinsam das Konzert der tierischen Stars retten?

Das Maruti Quintett spielt in diesem Kinderkonzert ein Arrangement von Jochen Müller-Brincken, der das bekannte Volkslied „Das Wandern ist des Müllers Lust“ nach Carl Friedrich Zöllner zum musikalischen Hauptmotiv macht und es mit Zitaten großer Komponisten paart. Die jungen Zuhörerinnen und Zuhörer werden durch Singen, Bewegen und Rhythmusspiele aktiv mit in das Konzertgeschehen eingebunden. Gemeinsam mit Jonathan Danigel als Detektiv und Erzähler begleiten sie die vier ausgedienten Tiere auf der Suche nach einem neuen Zuhause und ihrer wahren Identität. In einem Bühnenbild wie aus dem Kinderbuch nehmen sie das Märchen der Bremer Stadtmusikanten genauer unter die Lupe und werden aufgefordert, sich wie Hund, Esel, Katze und Hahn auszuprobieren, um ihre Talente zu entdecken. Dieses detektivische Mitmachkonzert – liebevoll erzählt und mit überraschenden (musikalischen) Wendungen – wird zum Erlebnis für die ganze Familie!

Details

Datum:
24. Juni

Veranstaltungsort

Lindenhalle Ehingen